Wetter-Online

 

Führungswechsel bei der Oldenburger SPD

Aktuelles

Die gut besuchte Mitgliederversammlung der Oldenburger SPD 2018 stand ganz im Zeichen von Ehrungen und Neuwahlen. Zunächst begrüßte der Vorsitzende Klaus Zorndt die neuen Mitglieder mit einer roten Rose und hieß sie herzlich im Ortsverein willkommen. Dann ehrte er die ausgeschiedenen Stadtverordneten mit einem kleinen Präsent und herzlichen Dankesworten.

Zur Wahl standen zunächst die Delegierten für die Kreiswahlkonferenz zur Europawahl. Hier wurden Helga Poppe, Annette Schlichter-Schenck und Andrea und Michael Kümmel gewählt.

Dann kam es zur Vorstandsneuwahl. Der bisherige erste Vorsitzende Klaus Zorndt trat nicht wieder an und begründete das mit der Arbeitsbelastung als Fraktionssprecher. Neu zum Vorsitzenden gewählt wurde Michael Kümmel. Da dieser bisher Schriftführer war, musste auch diese Position neu besetzt werden. Gewählt wurde Maximilian Behler.

Der neue Vorsitzende bedankte sich bei Zorndt für die geleistete Arbeit mit anerkennenden Worten und einem Präsent.